Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 14:37

agrimony-> Ackermennig -> STEINWURZ : antibiotische Salbe

Botanischer Name für Odermennig » Agrimonia eupatoria

Odermennig

Schon von den alten Sachsen im 15. Jahrhundert wurde der Odermennig auf dem Schlachtfeld verwendet, um Schusswunden zu verarzten. Er war Bestandteil eines Wundwassers mit dem Namen "Arquebusade".

Die Verwendung als Wundwasser ist auf die blutstillende und adstringierende (zusammenziehend) Wirkung des Odermennig zurückzuführen.

Thema bewerten