Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. Mai 2008, 19:56

Paga-Sa-Tarna:

Der Name heißt übersetzt „Vergnügen der Lebens-Tochter“ und das Getränk wird gemeinhin kurz Paga genannt. Der volle Name wird selten benutzt. Es ist ein fermentiertes Gebräu aus dem Sa-Tarna-Korn. Es ist vermutlich das populärste Getränk auf Gor. Es gibt viele Variationen, die gewöhnlich nach der Ursprungsstadt benannt werden, wie zum Beispiel Ar, Tyros, Ko-ro-ba, Helmutsport, Anango und Tharna. Der wichtigste Unterschied bei diesen Pagasorten besteht in unterschiedlichen Gewürzen oder Kornsorten. Paga wird normalerweise in Raumtemperatur serviert. Paga kann auch heiß oder warm serviert werden, was besonders in Cos und in den nördlichen Ländern beliebt ist. Manche Menschen behaupten, dass man die Wirkung schneller spürt, wenn er erhitzt ist. In Tavernen außerhalb von Cos und Torvaldsland muss man erhitzten Paga extra bestellen. Paga ist ein starkes Getränk, dass in Tavernen üblicher Weise mit Wasser gestreckt wird. Man kauft es beim Händler in Flaschen oder Botas.
lackhuellthaut Lane
Chefschnitte und allwissende Müllhalde

Thema bewerten