Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Mai 2011, 14:01

Kettentanz

Dies scheint ein langer Tanz mit zahlreichen Abschnitten zu sein. Er beginnt mit einer Frau in Robe und Schleiern, verängstigt und nervös, scheinbar auf der Flucht vor einem unbekannten Verfolger. Ein Krieger taucht auf und verhindert fortwährend ihr Entkommen. Letztendlich fängt er sie ein und nimmt ihr ihren Schleier und ihre Roben ab. Sie wird ihn verzweifelt anflehen, aber ohne Erfolg. Dann wird sie knien und sich ihm unterwerfen. Der Krieger legt ihr einen Kragen um und kettet sie an, wobei er einen turianischen Kragen und eine Kette von ungefähr zwanzig Fuß (ca. 6 m) verwendet. Das Mädchen weicht bis an das Ende der Kette aus und beginnt zu tanzen. Von Zeit zu Zeit zieht der Krieger die Kette näher zu sich heran und lässt sie danach wieder etwas locker, wobei er die Länge der Kette immer weiter vermindert. Er macht das mehrere Male und jedes Mal beginnt damit ein anderer Abschnitt des Tanzes. Diese Abschnitte zeigen viele unterschiedliche Ausdrucksweisen und Gefühle, von einem wilden, hasserfüllten Tanz bis hin zu einem anmutigen und erflehenden. Andere Abschnitte sind sehr langsam, bestehen aus fast keiner Bewegung, abgesehen von einer Bewegung des Kopfes oder der Bewegung einer Hand. Andere Phasen sind herausfordernd und flink, herrschaftlich, einfach, stolz und auch kläglich. Letztendlich klingt der Tanz aus, wenn die ganze Kette eingezogen ist. Der Krieger küsst die Sklavin und verschleppt sie.

Ähnliche Themen

Thema bewerten