Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Mai 2011, 13:58

Stangen- oder Pfostentanz

Es gibt viele Arten dieses Tanzes, bei einigen wird eine echte Stange verwendet, während sie bei anderen nur imaginär vorhanden ist. Der Tanz kann von einem oder mehreren Mädchen vorgeführt werden. Sie können dabei gefesselt oder ohne Fesseln sein. Das Mädchen wird um die Stange tanzen, sie küssen, liebkosen und lecken. Wird er ohne echte Stange vorgeführt, tut das Mädchen so, als sei eine Stange vorhanden. Ein Mädchen kann bemerkenswert echt wirken, wenn es solch eine imaginäre Stange betanzt. Dieser Tanz hilft dabei, einem Mädchen zu zeigen, wie man einen stehenden Herrn mit seinem Körper anspricht. Er könnte also ähnlich behandelt werden, wie die Stange.

Ähnliche Themen

Thema bewerten