Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Mai 2011, 13:55

Tänze der Rence-Mädchen

Die Kaste der Rencer lebt in den Sümpfen und Marschen des Vosk-Deltas. Die Tänze der Rence-Mädchen sind einzigartig auf Gor. Es gibt einige Wildheit in diesen Tänzen, aber auch statische und stilisierte Aspekte. Es gibt Bewegungen, die an das Auswerfen der Netze erinnern, an das Staken der Sumpfkähne, das Weben von Rence oder das Jagen von Gants. Aber all diese Tänze werden schließlich zu Tänzen von Frauen, die Sehnsucht nach einem Mann haben. Selbst die schüchternsten Mädchen werden ziemlich begehrlich. In der Gemeinschaft der Rencer zeigt es das Ende der Kindheit an, wenn ein Mädchen zum ersten Mal tanzt. Die Tänze werden gewöhnlich in einem Kreis bei den gelegentlichen Festen der Rencer vorgeführt. Nur allein stehenden Frauen ist es erlaubt zu tanzen und nach dem Tanz verbinden sie sich mit den allein stehenden Männern.

Thema bewerten