Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Gegenerde Verbund. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 16:58

Blutegel (Leech)



Bekannt sind der Salz-Blutegel und der Sumpf-Blutegel. Ein Sumpf-Blutegel ist ungefähr vier Inch (10 cm) lang einen halben Inch (1,2 cm) dick. Hat sich ein Blutegel festgesaugt, sollte man ihn anbrennen oder Salz darauf streuen, um ihn zum loslassen zu bewegen.

Thema bewerten