Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:07

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

12. Die Ehre Dies ist eines der schwersten Themen überhaupt, für einen Spieler, der einen Kastenkrieger spielt. Auf GOR ist die Ehre, mal mehr oder mal weniger, sehr wichtig für die goreianischen Männer. Doch für die rote Kaste ist sie so wichtig, wie die Luft zum Atmen. Die Frage dabei ist, wie spielt man sie aus und ab wann sollte sich ein Kastenkrieger, in seiner Ehre verletzt fühlen. Leider sind das mal Fragen, auf die ich absolut keine Antwort und nur Vorschläge bzw. Richtlinien habe. Was m...

Montag, 9. Juli 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

11. Das erste Schwert Dabei handelt es sich eigentlich um einen Titel und hat nicht wirklich, nur was mit der roten Kaste zu tun. Das erste Schwert wird immer der, der am Besten mit dem Schwert umgehen kann und damit auch die Ehre eines Heim-Steines oder eines Dorfes, vertritt. Dieser Titel ist KEIN reiner rote Kaste Titel, sondern dies kann jeder sein. Man kann das gut im Buch "Die Nomaden, von Gor" nachlesen. Dort war mal ein Krieger, aus dem Wagenvolk, der das erste Schwert war. Er war halt d...

Montag, 9. Juli 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

10. Kampf gegen Blutsbrüder Die Überschrift mag jetzt verwirrend sein aber das ganze hat schon einen Grund, warum ich das so geschrieben habe. Auf GOR gibt es unter Kriegern eine Art Blutsbrüderschaft, in dem sich zwei Krieger bekämpfen und sich gegenseitig Wunden zufügen. Wenn sie dann das Blut nicht direkt von der Klinge wischen, sind sie Blutsbrüder. Dies kann eventuell in einem Training ausgespielt werden oder in einem Ehrenkampf, doch nicht in einem Kampf, auf Leben und Tod. Was ist aber, w...

Montag, 9. Juli 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

9. Alle Krieger auf GOR, sind rote Kaste Immer wieder mal kommt dieses Thema auf, ob alle Krieger, auf GOR, rote Kaste sind. Tja, auch hier muss ich wieder mal laut und deutlich sagen NEIN. In den Büchern ist klipp und klar herauszulesen, dass es nicht nur Kastenkrieger gibt. Ein Kastenkrieger findet man eher in einer Kastenstadt an und eher weniger an Orten wie Port Kar, Schendi oder in den Oasenstädten, der Tahari-Wüste usw. Das Heißt aber nicht, dass sie dort nicht hin reisen oder dort eventu...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:15

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

8. Heilen Das ist heute mal ein eher angenehmes Thema, denn es geht darum, ob ein Krieger sich in medizinischen Fragen auskennt. Nun ich persönlich glaube, dass sie sich in einer Art erste Hilfe aus kennen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie kleinere Wunden selbst verarzten können, sofern es sich nicht um eine riesige klaffende Wunde handelt, wo schon die Hälfte, der inneren Organe raus schaut. Aber das Verbinden, einer Wunde, ersetzt NIE den Heiler. Also sollte man nach einem Kampf zu mindes...

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:58

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

7. Vegetarische Krieger, der roten Kaste Ich denke, dass es jetzt einige geben wird, die sich über den Punkt wundern oder schmunzeln müssen. Ich muss gestehen, dass es mir genauso ging, als dieses Thema zur Sprache kam und ich war total sprachlos. Es kommt nicht oft vor, dass ich zu einem Thema sprachlos bin aber dies war so eines dieser Themen. Kann ein Kastenkrieger ein Vegetarier sein? Ich hab da also wirklich drüber nachgedacht und denke JA, kann er. Aber es wäre sehr sehr unlogisch, da der ...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 09:55

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

6. Söldner Es geht darum, ob Mitglieder, der roten Kaste, Söldner sein können. Das Thema ist sehr schwer und muss differenziert werden. Als erstes kommt ein klares NEIN, Krieger der roten Kaste sind KEINE Söldner. Sie dienen einem Heimstein und für dessen Dienste, bekommen sie Münzen, nennt es Sold, wenn ihr wollt. ABER es spricht nichts dagegen und auch in den Büchern sehr gut nachzulesen, dass man seine Dienste auch einem Händler anbieten kann, der auf Handelsreise ist und dafür Schutz sucht. ...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:29

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

Und weiter geht's: 5. Religion Heute hatte ich mit einem GOR-Fan eine lebhafte Diskussion, ob rote Kaste auch die nordischen Götter anbeten dürfen. Auch hier gibt es eine klare und einfache Antwort: NEIN! Kastenkrieger haben nur die eine Glaubensrichtung und das ist der Glaube an die Priesterkönige und sonst keinen anderen. Wer unbedingt einen nordischen Glauben spielen will, sollte dann auch einen Thorwaldsmannen spielen und keinen Kastenkrieger. Übrigens gilt dies für alle, die irgendeine Kast...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:28

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Rote Kaste sind Traditionalisten

Ich habe mich mal wieder mächtig geärgert, als ich mit einigen Leuten über GOR geredet habe und wie man einen Krieger, der roten Kaste dar stellen sollte. Mir kamen solche Sachen entgegen, wie Brustpanzer, Samuraischwerter, Tätowierungen, Piercings usw. In meinen Augen, ist dies ein absolute NO GO und auch falsches Auftreten, sowie Verhalten, eines Kastenkrieger. In meiner Anfangszeit, als ich GOR, in SL gespielt habe, habe ich auch sehr viele und dumme Fehler gemach aber jemehr ich von GOR gele...

Montag, 11. Juni 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Jezabelle Vorstellung

Hallo Jezabelle, na dann mal willkommen zurück, auf GOR. mein Weg hat mich noch nicht dahin geführt aber ich kann behaupten, dass du beim Gegenerdeverbund, selten oder kaum ein schlechtes RP findest. So war es jedenfalls zu meinen Zeiten: auch wenn deutsch-GOR ziemlich klein, an Spielern, geworden ist, so sind die übrigen Spieler eigentlich gute RPler. Ich wünsche dir viel Spaß beim Spiel und wer weiß, vielleicht werede ich den Weg zurück finden, nach GOR. MB

Montag, 4. Juni 2018, 07:03

Forenbeitrag von: »MasterBlaster«

Gerd Ragu alter Ego

Eigentlich bin ich nicht neu, spiele auch kein RP mehr, in Second Life und bin schon verdammt lange hier angemeldet. Ob ich jemals wieder ins RP komme weiß ich nicht aber in Moment schaut es nicht so aus, aus verschiedenen Gründen. Trotzdem bin ich immer noch ein riesiger Fan von GOR und lese ... nein, verschlinge regelrecht die Bücher. Deshalb habe ich angefangen, ein eigenes Buch zu schreiben. Ich schreibe über meinen alten Ego Gerd Ragu. Er ist Krieger, der roten Kaste und in meinen Buch gehe...